13-tägige Reise als Selbstfahrer

Südafrika Memory - Reise


Safaris - Kultur - Natur pur - Game Drive


Reisebeschreibung als PDF


Gehen Sie auf Entdeckungstour in einem faszinierenden Land. Erleben Sie die einzigartige Tierwelt in Südafrikas Nationalparks und die spektakulären Drakensberge mit ihren wunderschönen Aussichtspunkten und Wandermöglichkeiten.
Sie brauchen nur noch einzusteigen und loszufahren. Genießen Sie die Flexibilität Ihren Tagesablauf nach Ihren ganz persönlichen Wünschen zu gestalten. Ganz ohne Zeitdruck und mit der Gewissheit abends in einer gemütlichen Pension oder Lodge bereits mit der landestypischen Gastfreundschaft erwartet zu werden.
Der Reiseverlauf kann individuell Ihren Wünschen angepasst werden.

Reiseroute:

Johannesburg - Gold Reef City - Harrismith - Durban - Shakaland Umfolozi/Hluhluwe - Swaziland - Krüger National Park - Blyde River Canyon - Pilgrim's Rest - Johannesburg

 

Routenbeschreibung:

1.Tag: Anreise
Abflug nach Südafrika von allen deutschen Flughäfen möglich.

2.Tag: Johannesburg - Gold Reef City
Am Flughafen in Johannesburg werden Sie bereits erwartet. Der Fahrer bringt Sie nach Fourways, einem ruhigen Vorort von Johannesburg. In der familiären Umgebung „Das Landhaus“ können sie sich rundum wohlfühlen. Am Nachmittag ist eine geführte Sowetotour geplant. Soweto ist mehr als eine „schwarze Stadt“ Spüren Sie selbst die geballte Lebensfreude dieser Menschen. Übernachtung im Das Landhaus o.Ä. (ÜF).

3.Tag: Drakensberge
Nach einem gemütlichen Frühstück wird Ihnen der Mietwagen Ihrer Wahl zum Gästehaus gebracht. Die
Etappe führt Sie auf der gut ausgebauten N3 bis Winterton. Hier geht es in die Drakensberge. Die „Alpen“ Südafrikas mit über 3000m hohen Bergen. Beim Cathedral Peak liegt Ihre Unterkunft in fantastischer Berglandschaft. Übernachtung im Cathedral Peak Hotel. o.Ä. (ÜF) (ca. 400 km)

4.Tag: Drakensberge
Das schöne Bergpanorama mit seinen zahlreichen Aussichtspunkten und Wandermöglichkeiten wird auch Sie begeistern. Es besteht auch die Möglichkeit (optional) mit einem Guide eine Wanderung zu unternehmen. Übernachtung im Cathedral Peak Hotel. o.Ä.. (ÜF).

5.Tag: Durban
Genießen Sie noch einmal den atemberaubenden Blick auf dieses grandiose Felspanorama. Dann verlassen Sie die Berge und fahren über die N3 durch die grüne Hügellandschaft der Natal Midlands in die „Blumenstadt“ Pietermaritzburg. Ziel ist heute die Metropole Durban. Die Stadt am indischen Ozean gelegen, ist ganz anders als die anderen Städte Südafrikas. Lassen Sie sich am Nachmittag von dieser pulsierenden Stadt verzaubern. Ihre Unterkunft bietet einen herrlichen Blick über die größte Hafenstadt in Südafrika. Sie übernachten in der Ridgeview Lodge. o.Ä.. (ÜF) (ca. 240 km)

6. Tag: Umfolozi/Hluhluwe Park
Auf Ihrem Weg zum Park können Sie das Shakaland besuchen. Dieses immer bewohnte Freilichtmuseum gibt Ihnen einen guten Einblick in das Leben der Zulus. Am Nachmittag unternehmen Sie eine ausgedehnte Safari im Hluhluwe National Park. Der Park beheimatet die „Big5“ Afrikas: Löwe, Leopard, Elephant, Büffel und Nashorn. Ihr Ziel ist am Abend die Ghost Mountain Inn bei Mkuze. o.Ä. (ÜF) (ca. 320 km)

7.Tag: Swaziland
Heute geht es in das Königreich Swaziland. Auf dem Swazi Market wird von Kleidern über Gewürze und Schmuck alles angeboten. Genießen Sie das bunte Treiben und erleben Sie selbst warum Swaziland oft als „kleine Schweiz” bezeichnet wird. Sie übernachten bei Mbabane im Foresters Arms. o.Ä. (ÜF) (ca. 330 km)

8.Tag Krüger National Park
Das Ziel ist heute der wohl berühmteste National Park Südafrikas der Krüger National Park. Die Tiervielfalt des Parks wird auch Sie begeistern. Der Park weißt die höchste Dichte an Wildtieren in Südafrika Memory - Reise our Tour 13-tägige Reise als Selbstfahrer Safaris - Kultur - Natur pur - Game Drive Südafrika auf. Dieser Tag wird wie im Fluge vergehen. Übernachtung im Park in einem Restcamp o.Ä. (Ü) (ca. 200 km)

9.Tag: Krüger National Park
Heute unternehmen Sie am Vormittag eine ausgedehnte Safari im Park. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen Elefanten, Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras, Impalas und Kudus über den Weg laufen, ist groß. Natürlich leben noch viele andere Tiere in dieser weiten Steppenlandschaft. Übernachtung im Park in einem Restcamp o.Ä. (Ü) (ca. 200 km)

10.Tag: Blyde River Canyon
Die Reise führt in eine spektakuläre Landschaft. Der 800 m Tiefe und 20 km lange Blyde River Canyon bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. So sind die „Drei Rondavels“ und „God’s Windows“ ein muss auf der Strecke. Auch eine kleine Wanderung in dieser grandiosen Berglandschaft ist ein Erlebnis! Sie übernachten in Sabie im Villa Ticino Guesthouse o.Ä. (ÜF). (ca. 200 km)

11.Tag: Pilgrims Rest
Wie wäre es mit einem Besuch der Bourke’s Luck Potholes? Wo Sie von Stahlbrücken aus, die vor Jahrmillionen geformten Auswaschungen im Flussbett sehen können. Anschließend besuchen Sie Pilgrim’s Rest. Die 1872 entstandene Goldgräberstadt steht vollständig unter Denkmalschutz und hat sein ursprüngliches Aussehen bewahren können. Übernachtung im Villa Ticino Guesthouse o.Ä. (ÜF) (ca. 180 km)

12.Tag: Middelburg - Pretoria
Sie fahren zurück in Richtung Johannesburg. Ziel ist heute Pretoria. Der Präsidentensitz im Zentrum der Stadt ist schon von weitem zu sehen. Sehenswert ist auch das Voortrekker Monument als Universitätsstadt gibt es hier auch viele Cafes die zum Verweilen einladen. Sie Übernachten im Courtyard Arcadia o.Ä. (ÜF). (ca. 370 km)

13. Tag: Pretoria
Genießen Sie das pulsierende Leben in Pretoria. Es gibt hier viele Denkmäler und Museen. Auch bietet die Stadt Gelegenheit die letzten Souvenirs zu besorgen. Abends
Rückflug nach Deutschland. (ca. 50 km)

 

Haben Sie noch Fragen zum Routenverlauf und bei der persönlichen Planung?

Der Reiseverlauf kann individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden! Ihr Nature Trekking Team berät Sie gerne!

 

Reisetermin: jederzeit möglich

Selbstfahrer Reise

 

Preise:
Reisezeit: 01.11.17 – 31.08.18
Reisepreis pro Person: 735.- €
EZ-Zuschlag: 395.- €


Reisezeit: 01.09.18 – 31.10.18
Reisepreis pro Person: 785- €
EZ-Zuschlag: 430.- €


Die Preise gelten pro Person im Doppelzimmer

Diese Reise ist mit jedem PKW aus unserer Fahrzeugliste machbar.
Wählen Sie einen Wagen aus unserer umfangreichen Liste.

Tour-Code: SD11RBA0

Im Preis enthalten:


Nicht im Preis eingeschlossen:


Der Reiseverlauf kann individuell Ihren Wünschen angepasst, oder mit Angeboten aus dem Baukasten- System erweitert werden.

Reisedokumente:
Deutsche brauchen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach der Einreise gültig ist. Ein internationaler Führerschein wird bei uns für das Fahren in Südafrika verlangt!


Gesundheitsbestimmungen:

Zum Zeitpunkt der Drucklegung sind keine Impfungen oder Prophylaxen vorgeschrieben. Für Teilgebiete empfehlen wir Prophylaxen. Bitte beraten Sie sich mit Ihrem Arzt.


Flüge gibt es bereits ab 650.- € (inkl. Taxgebühren der Airline)


Fragen Sie uns, wir suchen für Sie die günstigste Verbindung. GPS-System mit Autorouting für Ihre Reise inklusive!
Wir bieten Exklusiv für unsere Kunden Ihre individuelle Reiseroute auf einem GPS-Navigationssystem an. Das System, mit Sprachausgabe auf Deutsch, führt Sie sicher auf den offiziellen Straßen durch das südliche Afrika. Das Gerät ist mit Ihrer Reiseroute in Tagesetappen programmiert. So erreichen Sie Zielsicher Ihre nächste Unterkunft!

Auch Ausflüge können spontan gemacht werden. Das System errechnet Alternativen und bringt Sie immer auf dem schnellsten Weg zu Ihrer gebuchten Unterkunft.

o.Ä. = oder ähnlich

Mietwagen:

PKW

CAMPER

 

Geführte Rundreisen:

Südafrika-Discovery 19 T.

Namibia erleben 14 T.

Namibia Discovery 20 T.

Trauminsel Madagaskar 15 T.

Zimbabwe

 

Begleitete Fotosafaris:

Namibia Highlights 20 T.

Botswana-VicFalls 12 T

 

Begleitete 4x4 Touren

Allgemeine Infos 4x4-Reisen

Namibias Norden 21 T.

Namibia-Botswana 20 T.

Namibia-Angola 22 T.

Zimbabwe-Zambia 21 T.

Botsw.-Südafrika-Nam. Süden 22 T.

Südafr.-Zimbabwe-Mocamb. 20 T.

 

Selbstfahrer-Touren:

Südafrika Panorama 20 T.

Südafrika Memory 13 T.

Südafrikas Küste 13 T.

Desert Route NAM-SA 21 T.

Namibia Highlights 21 T.

Namibia Entdeckerreise 17 T.

Caprivi-Botswana 19 T.

 

Tipps:

Unterkünfte

Wetterbericht